Ev.Kita An der Malstatt
Ev.Kita An der Malstatt 
Elternbeiträge Juni/Juli 2020
Elternbeiträge 06 und 07 2020.pdf
PDF-Dokument [266.1 KB]
Öffnungszeiten ab dem 08.06.2020

 

In gemeinsamen Kontext mit allen Trägern gibt es für alle Kinder feste Öffnungszeiten in dem reduzierten Umfang.

 

Vorher 25 Std. jetzt 15 Std.: von 09.00 bis 12.00 Uhr

 

Vorher 35 Std. jetzt 25 Std.: von 08.00 bis 13.00 Uhr

 

Vorher 45 Std. jetzt 35 Std.: von 07.30 bis 14.30 Uhr oder von 08.00 bis 15.00 Uhr 

Die Eltern mit einem Tagesplatz (45Std.) melden sich bitte bis zum 05.06.2020 per Mail oder telefonisch in der Einrichtung und geben Ihre gewünschte Betreuungszeit durch. 

 

Nach 14 Tagen werden wir diese Regelung reflektieren (19.06.2020).

 

Verpflegung

 

Alle Kinder mit einem Verpflegungsvertrag sollen wie bisher mit einem Mittagessen versorgt werden.

Schreiben Land NRW 08.06.2020
20-05-20_Offizielle_Information_Land_NRW[...]
PDF-Dokument [149.7 KB]
Ministerschreiben an die Eltern
20200511 Ministerschreiben 'Eltern stufe[...]
PDF-Dokument [53.4 KB]
Informationen Land NRW 14.05.2020
20200511 Offizielle Information Land NRW[...]
PDF-Dokument [149.0 KB]
Land NRW Neuerung 27.04.2020
20200424 Offizielle Information Land NRW[...]
PDF-Dokument [141.3 KB]
Neue Informationen Land NRW
20200419 Offizielle Information Land NRW[...]
PDF-Dokument [148.1 KB]

Ostergrüße

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

das ganze Kita-Team wünscht gesunde und sonnige Ostertage!

Neue Teppiche in der Tigergruppe

Liebe Kinder,

 

es tut sich was in der Kita. In der Zwischenzeit sind die neuen Teppiche für die Tigergruppe geliefert worden. Wir freuen uns schon darauf bald mit euch darauf spielen zu können.

Betreuung in den Osterferien

Ersattung der Verpflegungsgelder im April 2020

Liebe Eltern,

 

das Verpflegungsgeld für den Monat April 2020 wird erstattet. Die Beiträge, die bereits gezahlt wurden werden zeitnah per Überweisung rückvergütet.

 

(siehe: https://www.kirchenkreis-bochum.de/kitas/ )

E-Mail Verteiler 

Liebe Eltern,

 

wir halten aktuell den Kontakt zu Ihnen und Ihren Kindern über den E-Mail Verteiler. Es sind noch nicht alle Familien im Verteiler enthalten. Bitte schicken Sie eine E-Mail an: elternrat-malstatt@gmx.de, damit Sie auch alle Informationen erhalten.

Das neue Außengelände

Liebe Kinder,

 

wir möchten euch gerne zeigen, dass es in der Kita weiter geht auch, wenn wir aktuell nicht miteinander spielen können.

Hier könnt ihr sehen, dass die Kokoswalzen nun verlegt sind und der neue Fallschutz auf dem Außengelände verteilt wurde.

 

Wir freuen uns darauf das neu gestaltete Außengelände bald mit euch bespielen zu können!

 

Liebe Grüße sendet das Kita-Team

 

Elternbrief Nr.3
20-03-22_Elternbrief_Nr._3_Appell_zur_Ne[...]
PDF-Dokument [46.5 KB]
Neuerungen Land NRW
20-03-20_Offizielle_Information_Land_NRW[...]
PDF-Dokument [140.1 KB]
Elternbrief vom Land NRW
20200317 Elternbrief Nr.1_Dank und Infor[...]
PDF-Dokument [49.1 KB]
Elternbrief vom Land NRW
20200317 Elternbrief Nr.2_privat organis[...]
PDF-Dokument [155.5 KB]

Auf unserem Außengelände tut sich was…

 

Aufgrund von Altersschwäche musste unser altes Klettergerüst nach den Ferien abgerissen werden.

Durch die EInnahmen des Weihnachtsmarktstandes aus dem letzten Jahr uns Geldern aus dem Rettungspaket, ist nun eine neue Klettermöglichkeit für die Kinder entstanden.

 

Die Arbeiten sind in der letzten Woche abgeschlossen worden und die Kinder konnten das neue Spielgerät bereits ausprobieren und auf die Belastungsprobe stellen.

 

                                               Einfach spitze!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tada!

 

So sieht es aus, unser neues Gartenhaus!

 

Dank vieler fleißiger Hände, die dafür gesorgt haben, dass das neue Haus nun an alter Stelle steht und auch wetterfest gerüstet ist, haben wir nun hoffentlich wieder viele Jahre Freude daran!

 

Einen herzlichen Dank noch einmal an alle Helfer, die mitgewirkt haben!

 

Am Freitag war viel Kreativität, sowohl bei den großen Kitakindern,als auch bei den dazugehörigen Mamas und Papas, aber auch den Geschwisterkindern gefragt.

 

Die Schulanfänger 2019 hattene eine Herausforderung zu bewältigen :

 

Alle gemeinsam erledigten mehrere Aufgaben an unterschiedlichen Stationen.

 

Ganz besonders ist diese wunderschöne Pyramide aus allerlei Materialien herausgestochen, die als Gemeinschaftsarbeit aller Familien entstanden ist.

 

Bei geselliger Atmosphäre ließen alle den Abend bei einem leckeren Buffet ausklingen.

 

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start in die Schule!

 

 

Ich bin schon groß,ich komm bald in die Schule!

 

Die Schüler der Michael-Ende-Schule, die bereits die 1.Klasse überstanden haben, waren sehr fleißig und haben unseren baldigen Schulanfängern ein paar kreativ gestaltete Briefe mit Wünschen für die kommende Schulzeit mitgebracht.

 

Unsere Kinder haben sich darüber sehr gefreut und sagen : DANKE!!!

 

Auch in diesem Jahr waren wir mit dabei beim

AOK -Firmenlauf

und haben das Team für hier von der Diakonie und den Ev.Kirchenkreis Bochum tatkräftig unterstützt.

 

Es war, genau wie im letzten Jahr, eine tolle Veranstaltung , ob für die Läufer oder die Akteure dahinter, die alle kräftig angefeuert haben.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Die Jahre vergehen und die Zeit bleibt niemals stehen.

Wir alle sind ein Teil der Geschichte...

 

 

 

 

 

 

 

Die Kindergartengemeinschaft feierte in diesem Jahr : 10 Jahre Kindergartengemeinschaft!

In der Kita gibt es viele Kontakte mit Eltern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurze Tür- und Angelgespräche sind fast überall gegeben.

 

Zwei unserer Mitarbeiterinnen haben die Fortbildung Kita-Move besucht und sind begeistert!

 

 

Nach nur einem Tag waren die Bauarbeiten ruckzuck erledigt und die Decke erstrahlt in neuem Glanz.

 

Wir sind begeistert über das klangvolle Ergebnis!!!

 

Nur ein kleiner Schönheitsfehler :

 

Ein Engpass beim Lieferanten der neuen Lampen sorgt dafür, wird aber in den nächsten Tagen behoben werden.

 

Bei den Tigern steht alles Kopf : Das Rettungspaket soll den Lärm im Konstruktions- und Wahrnehmungsbereich etwas schlucken :

 

Der Raum wird leer geräumt und bekommt quasi eine neues Kleid,damit wir unsere Ohren in Zukunft etwas schonen können.

 

Wir sind auf das Ergebnis gespannt!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Kita An der Malstatt